Alfamino® Junior Vanille

Alfamino® Junior Vanille

Spezialnahrung mit Vanille-Geschmack bei Kuhmilchallergie und/oder Nahrungsmittelallergie/ - unverträglichkeit. Die erste Wahl bei Kleinkindern ab 1 Jahr mit schwerer Kuhmilchallergie und/oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Weitere Produktinformationen

Wichtige Hinweise
  • Unter ärztlicher Aufsicht verwenden
  • Für Kleinkinder ab 1 Jahr als einzige Nahrungsquelle geeignet
  • Beikost nur nach Rücksprache mit dem Kinderarzt einführen
  • ACHTUNG: Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zubereiten. Nahrungsreste nicht wiederverwenden, sondern entsorgen.
Lagerung

Ungeöffnet kühl und trocken lagern. Nach dem Öffnen Doseninhalt innerhalb von 4 Wochen verbrauchen.

0800 664 7237

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Rufen Sie uns an! 0800 664 7237 (kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz)

Anwendung
Menge des
Fertigprodukts (ml)
kcal Anzahl
Messlöffel2
Wasser
(ml)
150 150 6 125
200 200 8 170
300 300 12 250
500 500 20 (104 g) 420
1000 1000 40 (207 g) 840

Ein gestrichener Messlöffel = 5,2 g

  1. Entspricht der Summe der zugegebenen Aminosäuren. Gesamtstickstoff x 6,25 = 15,1 g Eiweiß / 100 g Pulver.
  2. Wasser / Pulver-Verhältnis nicht ändern. Gebrauchsanweisung oder ärztliche Anweisung beachten. Nur den beiliegenden Messlöffel ver- wenden.
Bestellinformation
Art.-Nr PZN Stk. PZN VE
(6 x 400 g Dose)
Produktdatenblatt
400 g Dose 12576772 19114108 19114114

Unsere Spezialnahrungen

Individuelle Lösungen für Babys und Kleinkinder mit Kuhmilchallergie

Service und Kontakt

Wir sind für Sie und Ihre Patient:innen da:

phone icon Infotelefon: 0800 664 7237 (kostenfrei)
Mo.-Do.: 9-17 Uhr Fr.: 9-15 Uhr

Wichtiger Hinweis: Mütter sollen ermutigt werden, ihr Baby zu stillen, auch wenn eine Kuhmilcheiweißallergie vorliegt. Dies erfordert eine qualifizierte Ernährungsberatung, um jegliche Quelle von Kuhmilcheiweiß in der Ernährung der Mutter auszuschließen. Bei einer Entscheidung für eine Spezialnahrung ist die auf dem Etikett befindliche Gebrauchsanweisung zu beachten. Nicht abgekochtes Wasser, nicht sterilisierte Flaschen, falsche Verdünnung, unsachgemäße Lagerung, Zubereitung und Nahrungsgabe können zu Erkrankungen des Kindes führen. Althéra®, Alfamino® und Alfamino® Junior sind Diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diäten), die unter ärztlicher Aufsicht angewendet werden müssen.​

Teilen