Gemüsequiche recipe

Gemüsequiche

60 Min.

Normal

Zutaten (für 12 Stück)​

  • 300 g Mürbteig
  • 200 g Gouda, gerieben
  • 150 g Lauchzwiebeln
  • 150 g Zucchini
  • 1 Flasche resource® 2.0+fibre Neutral
  • 150 g Paprika, rot
  • 3 Eier, Größe S
  • Esslöffel Sonnenblumenöl
recipe-image

Zubereitung

Eine Springform (Ø 26 cm) leicht einölen und anschließend mit dem Mürbteig auslegen. Den Teig mit einer Gabel einstechen, damit er beim Backen keine Blasen bildet. Das Gemüse waschen und putzen, danach in Würfel (0,5 cm) bzw. den Lauch in Ringe schneiden. Das Gemüse in einer Stilpfanne in heißem Öl ca. 3 Minuten anschwitzen, mit Thymian und Oregano würzen. Anschließend auf dem Mürbteig verteilen. Das resource® 2.0+fibre Neutral-Geschmack mit den Eiern verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eimasse auf dem Gemüse und den geriebenen Gouda auf der Tarte verteilen. Bei 160°C Umluft ca. 40 Minuten backen. Ergibt 12 Stück.

Nährwertinformationen

Brennwert
(pro Portion)
279,7 kcal
1.170,0 kJ
Fett, davon 16,7 g
• gesattigte Fettsauren 7,8 g
Kohlenhydrate, davon 21,6 g
• Zucker 6,5 g
Ballasststoffe 2,1 g
Eiweiß 10,3 g
Salz 0,21 g

Produkt

recipe

Weitere Rezeptideen

recipe-cover

Frikadellen mit Rahmgemüse und Petersilienkartoffeln

Die Zwiebeln, die Karotten, den Knoblauch und den Kohlrabi waschen und schälen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch, dem Semmelmehl und der Eimasse vermischen.

recipe-cover

Kräuterquark-Dip

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und klein schneiden. Petersilie und Dill waschen trocken tupfen und klein hacken.

recipe-cover

Bauern- Blaubeerkuchen mit Schmanddecke

Für den Teig den Quark mit der Milch glattrühren, das Öl, den Zucker und den Vanillezucker hinzufügen. Das Mehl und das Backpulver dazusieben und alles zu einem Teig verarbeiten.

recipe-cover

Kaffee Holländisch

Den Instant-Kaffee mit heißem Wasser aufgießen (auf ca. 40°C abkühlen lassen) und das resource® 2.0+fibre Kaffee-Geschmack hinzufügen und alles nochmals erwärmen, nicht kochen.