Number of shares: {0}
  • 0
    SHARES

MERITENE® - Ideal zur körperlichen und mentalen Unterstützung für die Generation 50+. Es gibt so viel zu erleben…

Wissenschaftliche Erkenntnisse weisen darauf hin, dass durch eine spezielle Ernährung bei bestimmten Veränderungen im Alter, wie alterstypischen gesundheitlichen Problemen positive Effekte erzielt werden können. Für ältere Menschen gibt es neue Möglichkeiten, altersbedingten Gesundheitsbeschwerden entgegenzuwirken und auch im Alter gesund zu bleiben. Aus diesem Grund hat Nestlé Health Science die MERITENE®-Produktreihe entwickelt.


Im Alter nehmen Leistungsfähigkeit und  Funktionalität ab, auch die Körperzusammensetzung und die Muskelmasse ändern sich. Diese Veränderungen im Alter können wir zwar nicht stoppen aber durch eine gesunde Ernährungsweise und unserem persönlichen Lebensstil beeinflussen. Generell verringert sich im Alter der Grundumsatz und der Energiebedarf. Trotz des verringerten Energiebedarfs bleibt der Nährstoffbedarf im Alter gleich. Der Bedarf an Eiweiß kann in Folge von Erkrankungen sogar steigen.

 

MERITENE® ist eine Produktreihe von Nahrungssubstraten und Nahrungsergänzungsmitteln, die für häufige gesundheitliche Probleme entwickelt wurden. Die Produkte passen zum Lebensstil aktiver Best Ager und liefern wichtige Nährstoffe, mit denen älter werdende Menschen oft unzureichend versorgt sind. Die MERITENE®-Produkte enthalten einen oder mehrere Nährstoffen in angemessener Menge, wie z.B. Ballaststoffe, Proteine, Vitaminen, Mineralstoffe und Spurenelemente. Die altersangepassten  Nahrungssubstrate wurden zur Unterstützung bei altersbedingten Beschwerden wie Müdigkeit, Schwäche, usw. entwickelt.


In Deutschland sind derzeit mehrere Optionen an Pulvern in unterschiedlichen  Geschmacksvarianten erhältlich. Alle MERITENE®-Produkte wurden für die besonderen Ernährungsbedürfnisse von älter werdenden Personen entwickelt, die viel erleben wollen…


Entdecken Sie die Produktreihe


Erfahren Sie mehr
Über gesünder älter werden

Besser älter werden bedeutet, dass der nährstoffbedarf im alter gedeckt wird

Das Nachlassen der Körperfunktionen muss vielleicht nicht unbedingt als unvermeidlicher Bestandteil des Älterwerdens hingenommen werden. Immer mehr Forschungsergebnisse zeigen, dass man sehr viel tun kann, um die biologische Uhr zu verlangsamen. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind für einen guten Gesundheitszustand wichtig.

Mehr erfahren