Anti

Inhaltsstoff: ANTIOXIDANTIEN: SELEN, ZINK, VITAMIN B2, VITAMIN C

EIGENSCHAFTEN

Antioxidantien können freie Radikale neutralisieren und vor Zellalterung schützen. Freie Radikale sind Molekülfragmente, die Zellschäden verursachen.



WUSSTEN SIE, DASS...

Bewohner der japanischen Präfektur Okinawa aufgrund ihrer antioxidantienreichen Ernährung eine geringe Konzentration von freien Radikalen im Blut hatten? Das konnte in einer Studie gezeigt werden, die Vitalität und die überdurchschnittlich lange Lebenszeit der Okinawa-Bewohner untersucht hat.

FUNKTIONEN

Selen ist Bestandteil von Enzymen und somit an einer Vielzahl von Reaktionen im Körper beteiligt. Als Bestandteil von anti-oxidativ wirkenden Enzymen ist Selen unter anderem wichtig für den Schutz des Organismus vor Zellschädigungen durch Radikale. Selen unterstützt auch die normale Funktion des Immunsystems.

Zink ist ein Spurenelement und besitzt akute und chronische anti-oxidative Eigenschaften, die auf der anhaltenden Induktion von anti-oxidativen Stoffen beruhen. Ferner spielt Zink für den Stoffwechsel eine entscheidende Rolle, weil es unabdingbarer Bestandteil von zahlreichen Enzymen ist. Viele biochemische Prozesse im Körper können ohne Zink nicht ablaufen.

Vitamin B2 – Neben seinen anti-oxidativen Eigenschaften spielt Vitamin B2 bei zahlreichen Stoffwechselvorgängen eine entscheidende Rolle.

Vitamin C ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt. Es wird unter anderem gebraucht zum Aufbau des Bindegewebes (Kollagen), der Knochen und der Zähne. Vitamin C wirkt antioxidativ, das heißt, es fängt schädliche Verbindungen wie freie Radikale und reaktive Sauerstoffspezies ab und schützt so die Zellen und Moleküle im Körper vor Schäden.

Coenzym Q10 wird vom Körper auf natürliche Weise hergestellt. Coenzym Q10 werden gelegentlich antioxidative Eigenschaften zugeschrieben.

Resveratrol gehört zur großen Gruppe der Polyphenole. Dieser Substanz werden entzündungshemmende sowie antioxidative Eigenschaften zugeschrieben.

Lutein gehört zu der Gruppe der Carotinoiden. Lutein werden gelegentlich anti-oxidative Eigenschaften zugeschrieben.

ANTIOXIDANTIEN SIND ENTHALTEN IN

Selen ist hauptsächlich in Innereien (Leber und Nieren) zu finden sowie in Fisch, Fleisch, Eier, Reis, Sojabohnen, Bohnen, Linsen, Haferflocken, Paranüsse, Kokosnüsse, Samen.

Zink kommt hauptsächlich in Schweineleber, Rindfleisch, Hülsenfrüchten, Nüssen, fettreichen Käsesorten, Austern, Muscheln, Linsen, Sojabohnen und Sojamehl, Haferflocken, Hirse, Weizenkleie und Eiern vor.

Vitamin B2 kommt hauptsächlich in Milch und Milchprodukten, Fleisch und Fisch Vollkornprodukten, bestimmten Gemüsesorten wie Brokkoli oder Grünkohl sowie Hefe vor.

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das auch Ascorbinsäure genannt wird. Natürlicherweise ist Vitamin C vor allem in Gemüse und Obst enthalten.

EMPFOHLENE TÄGLICHE NÄHRSTOFFZUFUHR:

50 JÄHRIGER
MANN
SELEN 70 µG
ZINK 10 µG
VITAMIN C 110 MG
VITAMIN B2 1,3 MG keine
empfohlene
Tagesdosis
vorhanden
Coenzym Q10
Resveratrol
Lutein
50-jährige FRAU
SELEN 60 µG
ZINK 7 µG
VITAMIN C 95 MG
VITAMIN B2 1,0 MG
keine
empfohlene
Tagesdosis
vorhanden
Coenzym Q10
Resveratrol
Lutein

ENTDECKEN SIE UNSERE PRODUKTREIHE

MERITENE® REGENERVIS

Unterstützen Sie die normale Funktion des Nervensystems