Optifast® 52 Programm

Therapie für stark übergewichtige Erwachsene

Das OPTIFAST®52-Programm ist ein medizinisch geführtes, ambulantes Therapieprogramm für stark übergewichtige (adipöse) Erwachsene. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein BMI (Body-Mass-Index) von mindestens 30.


 

Das Therapiekonzept

OPTIFAST®52 ist eine nachhaltige Therapie zur langfristigen Behandlung von starkem Übergewicht.

Seit 1989 wird OPTIFAST®52 und seine Vorläuferprogramme erfolgreich durchgeführt. Im Rahmen des OPTIFAST®52-Programms werden die neuesten Erkenntnisse der Adipositas-Forschung berücksichtigt.

Angeboten wird das OPTIFAST®52-Programm in zahlreichen Therapiezentren deutschlandweit, welche sich auf die Behandlung von Adipositas spezialisiert haben.


 

Dauer der Therapie

Das OPTIFAST®52-Programm dauert 52 Wochen und erfordert die regelmäßige Teilnahme an Gruppensitzungen einmal pro Woche.

Die Gruppentermine liegen meistens in den späten Nachmittagsstunden oder Abendstunden und sind daher auch für Berufstätige bestens geeignet.

Aufgrund der ambulanten Gestaltung des OPTIFAST®52-Programms können Sie weiterhin berufliche und private Verpflichtungen wahrnehmen.


 

Betreuung im Therapiezentrum

Dreh- und Angelpunkt Ihrer Therapie ist das Therapiezentrum in Ihrer Nähe.

Hier werden Sie von einem kompetenten Team aus:

  • Ärzten
  • Ernährungsfachkräften
  • Bewegungstherapeuten
  • Psychologen

über ein Jahr (52 Wochen) lang betreut. Die reguläre Betreuung der Teilnehmer erfolgt individuell abgestimmt in der Gruppe. Darüber hinaus steht Ihnen das gesamte Team auch für zusätzliche Einzelberatungen zur Verfügung.

Damit ermöglichen wir Ihnen eine sichere Gewichtsabnahme unter professioneller Aufsicht.


 

Phasen der Therapie

Die 52 Wochen des Programms sind in 4 Phasen unterteilt:

Vorbereitungsphase (1 Woche)

Zunächst wird mit Ihnen zunächst ein Gesundheitscheck durchgeführt um zu prüfen, ob eine Teilnahme am OPTIFAST®52-Programm aus gesundheitlicher Sicht möglich ist und welche Grunderkrankungen ggf. berücksichtigt werden müssen (bspw. Diabetes Mellitus). Zusätzlich erfolgt eine Analyse Ihres bisherigen Bewegungs- und Ernährungsverhaltens

 

Modifizierte Fastenphase (12 Wochen):

Hier ernähren Sie sich ausschließlich von  4-5 schmackhaften Portionen der OPTIFAST®800-Produkte/Tag. Aufgrund der niedrigen Energiezufuhr in dieser Phase (ca. 800kcal/Tag) werden Sie auf gesunde Art und Weise einen schnellen Erfolg verzeichnen und bereits anfänglich viel Gewicht reduzieren können. Durch die spezielle Zusammensetzung sind Sie mit allen wichtigen Nährstoffen sowie Vitaminen und Mineralstoffen optimal versorgt.

 

Der hohe Eiweißanteil der OPTIFAST®800-Produkte hat den Vorteil, dass Sie trotz der geringen Energiemenge gut gesättigt sind, also nicht „hungern“ müssen. Außerdem verringert die hohe Eiweißzufuhr das Risiko eines Jo-Jo-Effektes, da hauptsächlich Fettmasse abgebaut wird, die körpereigene Muskelmasse aber weitestgehend erhalten bleibt.

Abb. Zusammensetzung des Gewichtsverlustes bei verschiedenen Diättherapien
über 4 Wochen am Beispiel des Totalen Fastens, der Schrothkur, der Molkekur
und des modifizierten Fastens.
Quelle: Wechsler JG, Leopold K, Bischoff G. Schnellster Fettkiller ist die Formula-Diät.MMW-Fortschr Med 2006; 40: 32-37.

Umstellungsphase (5Wochen):

Schrittweise werden die OPTIFAST®800-Produkte gegen Mahlzeiten auf Basis „natürlicher Lebensmittel“ ersetzt.

Sie wenden das neu erlernte Ernährungsverhalten und die neu erworbenen Kenntnisse über eine gesunde und ausgewogene Lebensmittelauswahl an.  Eine Hilfestellung bietet Ihnen hierbei -neben der professionellen Betreuung durch das Team des Therapiezentrums, das Punktesystem mit Hilfe dessen Sie eine gesündere Lebensmittelauswahl erlernen. Des Weiteren geht es in dieser Programmphase darum das Bewegungsprogramm zu vertiefen.

 

Stabilisierungsphase (31 Wochen):

 Hier wird das bisher erlernte gesündere Ernährungs- und Bewegungsverhaltens zu intensiviert. Beispielsweise werden Strategien erarbeitet um Herausforderungen im Alltag besser zu meistern- denken Sie nur an das üppige Büffet bei der letzten Einladung.

Das erreichte Körpergewicht wird durch diese Maßnahmen langfristig stabilisiert.


 

Das Ziel

Das Ziel des OPTIFAST®52-Programms ist:

  • Sichere und deutliche Gewichtsabnahme
  • Dauerhafte und gesunde Gewichtsreduktion
  • Wesentliche Verbesserung medizinischer Risikofaktoren
  • Steigerung der Lebensqualität
  • Nachhaltige Änderung der eigenen Lebensgewohnheiten